Montag

Hey hey :)

...viele von Euch lieben Menschlein haben
mich bereits gefragt, in welcher Umgebung 
meine kleinen Herzeldiebe entstehen.

Ich habe mal ein paar Bilder für Euch gemacht.


Das ist sie also... meine kleine Werkstatt... 
...meine kleine Teddy-Manufaktur 

Hier fühle ich mich pudelwohl und kann
sooooowas von kreativ sein. *smile* 











Mein aktuelles  Projekt  ;)
Laßt Euch übääärraschen...


Das ist meine liebe Bella...
eines meiner ersten Bärenkinder. 
Damals ... 2001... waren sie noch etwas größer. :)


Auch diese lustigen Gesellen tummeln sich
in meinen kreativen 4 Wänden...

" Vaterle... was ist Liebe? " 


TRi TrA TRaLLaLLA...
das Kasperle ist auch noch da. :)
 

Und hier werden meine Herzeldiebe und Bastelsets
 mit viel für Euch verpackt und hinaus in
die große weite Welt verschickt.





Meine Stoffe und das Zubehör lagern
fein säuberlich in Schränkchen & Kommödchen,
daß sie nicht einstauben können. 

Und bei mir wird auch niiiicht geraucht. :)




Ich bin sooo verliebt in mein Rehlein - Bild,
welches wir auf´m Flohmarkt ergattert haben.
Es muss wohl früher Teil eines Kinderbettchens
gewesen sein. 
 

Hier werden meine Süßen entworfen.
Vom Entwurf des Schnittmusters bis
zum fertigen Tierchen vergeht viel Zeit. 


 Und diesen kleinen frechen Schatz möchte
ich Euch auch nicht vorenthalten...
meinen "Mitarbeiter" Teddy ... 
Er wird hochoffiziell und regelmäßig zum  
Mitarbeiter des Monats 
gewählt. Hi hi ;)


Es gibt auch einen sogenannten 
"stillen Gesellschafter" *smile*...
Er wollte aber nicht auf´s Foto ;)
PS: Schön, dass es DICH gibt 

 ✰ ✰ ✰

Und wen es interessiert... 
für den hab ich noch ein paar Fotos
von der Restaurierung dieses liebenswerten Domizils.
Der "stille Gesellschafter" erklärt sich ab hier
von alleine. ;)

Meine kleine Teddy-Manufaktur
befindet sich in einem zuckersüßen
aus dem Jahre1692

Es gab viel zu tun...
 


In der Blockbohlenstube im Untergeschoß
mussten Ständer und Blockbohlen teilweise
ersetzt werden und somit das ganze Gebäude,
auch die Werkstatt, abgestützt werden. 
 

Nun konnten wir die Decke 
und die Wände freilegen. 

Wir haben ca. 1.000.000 Nägel & Krampen
entfernt und mein Schatz hat mit großer 
Hingabe die alte Holzdecke geschliffen. 
 


Was hier so alles zum Vorschein kam...
Rosa Balken & Wände... hi hi...

I ROSA


Diese alte Tür habe ich abgeschliffen
und gestrichen... Das Ergebnis seht Ihr oben.
Sie lehnt an der Wand hinter dem Sofa. ;)


Kurzfristig habe ich überlegt, ob ich mir
hier vielleicht ein Schäfchen halten sollte... *ggg*
 

 
Hier wurde bereits die Elektrik verlegt 
und der Fußboden ausgeglichen... auf dem
 später die Dielen verlegt wurden. 
 

Die Wände wurden mit Lehmsteinen gedämmt und die
neuen Fensterchen sind hier auch bereits drin. :) 
 


Lehmputz wurde aufgebracht, den ich
später 3 x mit Lehmfarbe übertüncht habe. :)


 Und hier habe ich gerade die Dielen geweißelt. 
Auf anderen Blogs habe ich gelesen, daß
viele, die sich daran versucht haben, an der 
passenden Farbe gescheitert sind.

Ich empfehle Euch OSMO Dekorwachs Creative "Schnee"...
2 x auftragen und anschließend 
eine Schicht OSMO Hartwachsöl "farblos".

Viel Arbeit, aaaaber sowas von schön!
Hat uns so gut gefallen, daß wir alle Räume 
mit Dielen so behandelt haben. 

 
So Ihr Lieben... und nu wird weitergearbeitet...
mir kribbelt es schon in den Fingern.

Wenn Ihr mögt, zeigt mir doch auch mal,
wo Ihr Euch kreativ austobt. Ich würde mich freuen. :)
Laßt es Euch gut gehen ...
Eure Eileen :)
 





Kommentare:

  1. I hope your new address works for you.
    Hugs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you soooo much :)
      Huuuuugs... Eileen xxx

      Löschen
  2. HUhu Eileen,
    würd deinen Blog sehr gerne weiter verfolgen-a ber irgendwie bekomm ich die neue web Adresse nicht in meine Leseliste geändert... hast du da nen Tipp für mich? *lieb gefragt*
    lg Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Line :) *smile* (Line ist mein Spitzname)...

      ich habe die Adresse vor etwa 1 h erst geändert. Daran liegts sicher. :) Ich bearbeite den Blog in den nächsten
      Tagen noch etwas. Dann müßte es eigentlich gehen. Ich habe noch einen zweiten Blog: www.teddy-manufaktur.de

      Bin aber immer ganz verzaubert, wenn ich in den vielen wunderschönen Wohnblogs lese und möchte nun auch hin und wieder etwas dazu bloggen... aus meinem Zuhause... über die Arbeit ... die Teddy-Manufaktur usw. Das würde auf meinem Teddy-Blog zu viel werden. Ich probiers einfach mal. Schön, dass Du so schnell zu mir gefunden hast. Das ist doch ein guter Anfang oder? :)

      Ganz liebe Grüße zu Dir und einen wunderschönen Abend...
      Eileen :))))))))

      Löschen