Sonntag

Ihr Lieben :)
...ich hoffe, Ihr hattet alle ein tolles 
Weihnachtsfest
So schnell wie es jedes Jahr herbei eilt...
so schnell war es auch schon wieder vorüber.
Ich hab mal ein paar Schnappschüsse gemacht...
 
Unser Bäumchen....ganz schlicht. Viel weiß und bissl Blechspielzeug. I love it :)



 
Auch in meiner kleinen Teddy-Manufaktur ist es weihnachtlich. :)

Schaut mal... das war unser Adventskalender von meinem Schwesterherz. Lieb, oder? *hüpf*

Unser kleiner Teddy wurde auch reich beschenkt. Ja... war er denn auch aaaartig? ;))))))

....seeeehr artig war er. Nun ist er müde und freut sich über sein feines Bettchen. :)


Schaut mal... Winterliche Blütenträume :) Sooo schön...





Es hat sogar ein wenig geschneit. Ich freu mich wie ein Schneekönig! :)

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch in ein wundervolles neues Jahr
und freue mich auf viele schöne Blogbeiträge von Euch.

Rutscht gut rein und gebt auf Euch acht.

Liebe Grüße
Eileen :)


Dienstag

Die Weihnachtsmaus
 
Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
...sogar für die Gelehrten.
Denn einmal nur im ganzen Jahr
entdeckt man ihre Fährten.


Mit Fallen und mit Rattengift
kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
noch nie ins Garn gegangen.


Das ganze Jahr macht diese Maus
den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
kriecht sie am Weihnachtstage.


Zum Beispiel war vom Festgebäck,
das Mutter gut verborgen,
mit einem mal das Beste weg
am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:
Ich hab’ es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen.


Ein andermal Mal verschwand sogar
das Marzipan von Peter.
Was seltsam und erstaunlich war.
Denn niemand fand es später.

Der Christian rief rundheraus:
Ich hab’ es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen!


Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
an dem die Kugeln hingen,
ein Weihnachtsmann aus Eierschaum
nebst andren leckren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:
Ich hab’ es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen!


Und Ernst und Hans und der Papa,
die riefen: welche Plage!
Die böse Maus ist wieder da
und just am Feiertage!


Nur Mutter sprach kein Klagewort.
Sie sagte unumwunden:
Sind erst die Süßigkeiten fort,
ist auch die Maus verschwunden!

Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,
sobald der Baum geleert war,
sobald das letzte Festgebäck
gegessen und verzehrt war.


Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus,
  ... bei Fränzchen oder Lieschen ...
da gäb es keine Weihnachtsmaus,
dann zweifle ich ein bißchen!

Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
Das könnte euch so passen!

Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem überlassen.

(James Krüss)

 ♡ ♡ ♡

Ich wünsche Euch ein zauberhaftes 
Weihnachtsfest mit all Euren Lieben.
Machts Euch fein... 
und gebt dem Mäus´chen was 
vom Futter ab. *smile*

Alles Liebe...
Eure Eileen  

Montag

  Tag des offenen Umgebindehauses
Hallo Ihr Lieben :)

Gestern waren wir in der Oberlausitz unterwegs. Wir möchten demnächst
unseren Bauerngarten anlegen ...und was liegt da näher, als sich die Gegend
mit den schönen Umgebindehäuschen anzuschauen. Vor fast all diesen wundervollen
Gebäuden befindet sich ein solcher Garten. Das muss man gesehen haben... 

Sooo romantisch











"Schunkelhaus" in Obercunnersdorf... (das kleinste Umgebindehaus)

im "Schunkelhaus"... einfach bezaubernd :)

Wuuuunderschön!! :)

Wenn Ihr iiirgendwann mal in die Oberlausitz fahren solltet,
dann geht bitte uuunbedingt hier ein Käffchen trinken. 
Ein "MUSS" für alle Shabby Fans.  

"Haus der Sinne" - Obercunnersdorf

Mehr über die wunderschönen Umgebinde-Häuschen könnt Ihr
auf der Website der Stiftung Umgebindehaus erfahren. :)

Habt alle eine schöne Woche...
Eure Eileen :)

 

Sonntag

Frühlings Impressionen

Hey hey ...


Quelle: Lisa "Wohnen & Dekorieren Romance"

Gestern haben wir einen ausgiebigen 
Spaziergang gemacht... 
bei  wunderschönem blauen Himmel.




 

Kein Stöckchen ist vor ihm sicher. *lach*

Und weil ich einmal so in Fotoknipsel-Laune war,
hab ich auch gleich ein paar Bilder 
von unserem Zuhause festgehalten. :)


Letzte Woche habe ich einen kleinen Vorhang für 
Teddys "Einliegerwohnung" unter der Treppe genäht. 
Seitdem fühlt er sich in seinem Rückzugsort pudelwohl. ;)

Auf dem Bildchen ist das "Vögelchen"
leider gerade "ausgeflogen". 










✰ ✰ ✰

Quelle: Pinterest


Quelle: Pinterest


Quelle: Pinterest

 


Habt alle einen wundervollen Sonntag.

Laßt die Sonne in Eure Herzen 
und in Euer Zuhause.

Winke winke und liebe Grüße...
Eure Eileen